23

2021
JULI

COLECTIV – KORRUPTION TÖTET

Regie: Alexander Nanau

Deutsche Fassung/ Rumänien, Luxenburg
20219/ 109 min

Rapoldipark
21:00

TICKETS

27 Menschen sterben infolge eines Brandes in einem Bukarester Nachtclub. Als auch in den Krankenhäusern mehr und mehr Opfer ihren Wunden erliegen, begibt sich ein Team von Journalist*innen auf die Suche nach den Ursachen. Fündig werden sie im korrupten rumänischen Gesundheitssystem.

Die anschließende Diskussion wird in deutsch stattfinden.

Im Rahmen des Outdoor-Specials zeigen wir allen Interessierten bei freiem Eintritt den Film Colectiv – Korruption tötet von Alexander Nanau. Kaum etwas spiegelt sich im diesjährigen Festivalthema „Macht und Betrug“ deutlicher wider als Korruption. Am Beispiel Rumänien wird gezeigt, wie verheerend die Auswirkungen eines korrupten Gesundheitssystems sein können. In der anschließenden Diskussion sprechen Expert*innen über den Film und holen das Thema nach Tirol.
Denn sicher ist: Wenn es um korrupte Machenschaften geht, muss man nicht allzu weit über die Landesgrenzen hinwegblicken. Es soll ein Abend sein, an dem wir alle endlich wieder zusammenfinden, um gemeinsam Kultur zu genießen – aber auch Gelegenheit bieten, politischen Diskurs im Stadtraum sichtbar zu machen.

TBA

TBA

TBA

TBA

WE'RE ON THE HUNT FOR FILMS RIGHT NOW

13.-15. SEPTEMBER 2021