Das PolitFilmFestival ist ein jährliches thematisches Filmfestival in Innsbruck.
Im Zentrum der Veranstaltung stehen politische Prozesse, Demokratie, Kunst, Kultur,
Diskussion und Austausch.

Seit mittlerweile 16 Jahren fördert das PolitFilmFestival gesellschaftskritische und demokratiepolitische Auseinandersetzung im öffentlichen Raum und im Kino. In einer Kombination von Film- und Diskussionsabend wird auf brisante politische sowie soziale und gesellschaftliche, mediale und ökonomische Prozesse aufmerksam gemacht und die Meinungsbildung des Publikums angeregt. Jede Edition beschäftigt sich mit einem bestimmten Themenkomplex. An drei Abenden wird das ausgewählte Thema auf unterschiedlichste Weise diskutiert und beleuchtet.
Die sorgfältig ausgewählten Diskutant*innen und Moderator*innen ermöglichen den Zuseher*innen die Vertiefung der Thematik und geben Raum, die Expert*innen direkt mit Fragen zu konfrontieren.
Wir holen Filme nach Tirol, die eine hohe Relevanz für die regionale Bevölkerung haben. Filme, die künstlerisch und kreativ aktuelle Themen aufzeigen und neue Denkanstöße geben.

Das PolitFilmFestival ist eine Veranstaltung von

SOUS LE PAVES

Verein für Film, Politik und Ideen